Porsche Boxster Cayman 981 | etabeta PiUMA 19″ Zoll by mbDESIGN

Winterräder mit TÜV Teilegutachten §19/3

  • Porsche Boxster Cayman 981 mit etabeta Piuma VA: 8,5x19 + 235/40R18 und HA: 9,5x19 + 265/40R19 in Silber
  • Porsche Boxster Cayman 981 mit etabeta Piuma VA: 8,5x19 + 235/40R18 und HA: 9,5x19 + 265/40R19 in Silber
  • Porsche Boxster Cayman 981 mit etabeta Piuma VA: 8,5x19 + 235/40R18 und HA: 9,5x19 + 265/40R19 in Mattschwarz
  • Porsche Boxster Cayman 981 mit etabeta Piuma VA: 8,5x19 + 235/40R18 und HA: 9,5x19 + 265/40R19 in Mattschwarz
  • Porsche Boxster Cayman 981 mit etabeta Piuma VA: 8,5x19 + 235/40R18 und HA: 9,5x19 + 265/40R19 in Silber
  • Porsche Boxster Cayman 981 mit etabeta Piuma VA: 8,5x19 + 235/40R18 und HA: 9,5x19 + 265/40R19 in Silber
  • Porsche Boxster Cayman 981 mit etabeta Piuma VA: 8,5x19 + 235/40R18 und HA: 9,5x19 + 265/40R19 in Mattschwarz

Auch für den Winter 2015/2016 bietet Ihnen mbDESIGN wieder den passenden Radsatz in 19“ Zoll für den Porsche Boxster Cayman 981 an, die Reifendimension ist wie bei dem Original Porsche Winterradsatz.

Mit dem Leichtmetallrad PiUMA aus dem Hause etabeta ist Ihr Porsche auch im Winter ein außergewöhnlicher Blickfang.
Das Komplettrad von mbDESIGN mit Premium Winterreifen von Continental und wenn benötigt den Original Reifendruck Sensoren (RDKS) sorgt für ein Maximum an Sicherheit und bietet Ihnen ein Rundum Sorglos Paket.

Begriffserklärung

VA = Vorderachse

HA = Hinterachse

Größe

  • VA 8.5×19 ET50 + 235/40R19
  • HA 9.5×19 ET46 + 265/40R19

Wichtige Infos zum Rad…
…Verwendung wie ein Original Rad

  • Original Schrauben werden weiter verwendet.
  • Original Radsensoren oder Zubehör HUF RDE011 sind kompatibel
  • Es sind keine Änderungen am Fahrzeug notwendig.
  • TÜV geprüft

Oberfläche

  • Silber (S2)
  • Schwarzmatt (B1)
  • Schwarzmatt, Horn Rot lackiert (B1.1)

Warum Mischbereifung ?

Typisch für echte Sportwagen: Der Porsche Boxster/Cayman ist hinten mit breiteren Reifen ausgerüstet, wie z.B. der 911er. Dies ist nicht nur optisch sondern auch für das Fahrverhalten vorteilhaft.
Die Erhöhte Auflagefläche hinten verbessert sowohl die Stabilität als auch die Traktion und steigert gleichzeitig die Agilität.
etabeta hat aus diesem Grund bei der PiUMA für die Vorderachse eine 8,5×19″ und für die Hinterachse eine 9,5×19″ gewählt.